Deutsch
LES COMPAGNONS
DE SAINT-HUBERT asbl
Confrérie Internationale
Vign_CHEVREUIL_DECEMBRE_DE_
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - BETRACHTUNGEN - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Vign_Contemplation_de_la_Nature_Copie_Copie_2_

Gestatten Sie uns, dass, was Claude Robert gesagt hat, uns an zu eignen.

"Die Jagd ist in unserer heutigen Gesellschaft eine bedeutsame ländliche Aktivität, mit ethischen Grundsätzen und anspruchsvoller Disziplin. Der Jäger ist zum Manager und Schlüsselfaktor für den Schutz der Natur geworden. Durch sein Wissen der Fauna, aber auch durch seine Implikation in der Anordnung der Umwelt, den Kampf für das Kontinuum der Räume, die Erforschung der Tierarten, die Erhaltung der Artenvielfalt, die Gesundheitswache, die Regulierung der invasiven Arten. Kurz gesagt, ein sanitärer Wachposten."

 der Redakteur zitiert dazu noch, Bruno de Cessoles, Journalist und Schriftsteller:

" Was ist Jagen, ein Sport? Kein Zweifel, aber viel mehr als das. Ein tragisches Spiel, das der Intelligenz des Mannes und der List des Tieres gegenübersteht? Teilweise ja. Eine Wissenschaft? Auf jeden Fall. Eine Kunst und sogar ein Lebensstil? Wir können es unterstützen. Ein Zeitvertreib? Sicher nicht. Eine pascalianische Unterhaltung? Das Gegenteil ist der Fall, denn die Jagd ist teilweise mit Heiligkeit und Tod verbunden, und sie regt denjenigen an, der sie praktiziert, über das Jenseits zu meditieren."

+ + HEINZ SCHLIEKER + +
Vign_DIE_VEREHRUNG_ST_HUBERTUS_

GÛNTER Schlieker hat mehr als zehn Jahren an dieses prächtige Buch über die Geschichte, Kulte und Kunst von St. Hubert gearbeited. Eine Sammlung von mehr als viertausend Fotos und Grafiken von detaillierten und deutlich geschriebenen Texten unterstutzt.

Ein sehr schönes Objekt für jene der in der Geschichte von St. Hubert ïnteressiert isT

NUR DIE COMPAGNONS DE SAINT HUBERT BEKOMMEN  EIN SONDERPREIS

JEDES EXEMPLAR WERD PERSÖNLICH VON GÜNTER SCHLIEKER GEWIDMET

Vign_chene_02_gauche
- - - - - - - - - ET LE MASSACRE CONTINUE - - - - - - - - -

vign_DSC_0922

Der Jachtpächter war schon sehr glücklich mit die Ricke und ihr Kitze, obwohl früh ins Jahr aber es war sehr gesund.

Aber eines Tages, nach der ersten Mahd war die Ricke sehr unruhig.

Sie ging um und um auf dem Frisch gemähten Feld.

Die Kitze war nicht mehr dar.


vign_DSC_0931

Nichts fremdes, die Kitze war schon schnell gefunden.

Tot und mit vier komplet zerquetschte Läufer .

Das kommt auch vor bei Hasen, sowie bei Fasane- und Rebhühnernesten.

Allen bezahlen die schweren Preis beim mähen und enrten.


vign_DSC_0932

Es sollte ein gute Verständnis geben zwissen Bauer und Jagdpächter.

Der Bauer sollte der Jager sein Mahd-termin informieren, sodas der Jager die Zeit hat Vergrämungsmassnahmen vorzunehmen.

Vign_chene_02_gauche
SCHRECKLICHE TIERCHEN DIE SCHRECKLICH BEIßEN
Vign_IMA_MI_Apparence_taille_Tique_patte_noire

Wir alle hoffen, dass das gute Wetter schnell bald kommt  und mit ihm das Freude des Ausgehens im Revier und  der ersten Momente der Jagd je nach den spezifischen Gesetzen des jeweiligen Landes und Regionen. Dies sind die positiven Seiten, aber es gibt auch weniger angenehme Punkte in Zusammenhang mit der Aufwärmung der Atmosphäre dh schädlichen Insekten wie Zecken, Mücken und Flöhe.

Hierunten finden Sie eine sehr nützliche Website die die gewünschten Informationen gibt über die an schädlichen Insekten verbundenen Risiken, in ein durch Sie gewällte Gebiet in ganz Europa und hinaus.

gehen Sie auf der Site

Vign_chene_02_gauche
BRANDSTIFTUNG DES JACHTCHALETS VON PIERRE GRANSART
Vign_IMG_8669
BLÖDIGKEIT IST EIN ABGRUND OHNE BODEN !

Dieses Mal war es die Jagdhütte von unserem Generalsekretär die daran glauben müsste.

Die Feuerwehr wurde zu einem Brand in einem Wald auf das Revier von Pierre gefördert.

Leider war es schon zu spät, die Flammen bereits dramatisch die ganze Hütte zerstört. Es blieb nur einen Haufen geschmolzen Schrott über.

Glück zu Unfall dass es im Winter war, denn im Sommer war wahrscheinlich der ganze Wald in Aschen vergangen.

Ein Ausgang des Feuers an Ort und Stelle, wenn es sein muss, hätte retten können lebt anderswo.
Vign_chene_02_gauche
- - - - - - - - - - DREI COMPAGNONS ZU TROFAËPRÜFER ERNANNT BEI DER CIC - - - - - - - - -

vign_CIC_BAGE_FOR_GEORGE_KOENDERINK_

  

Glückwünschen und Waidmannsheil !

Wir lernten mit grosser Freude die Ernennung zur Trophäeprüfer bei der CIC, von drei unsere Niederandische Compagnons:


vign_IMG_0965_kopie

 

 Laureat

Commandeur

Herr George KOENDERINK
während der Prüfung


vign_IMG_0999

 

 

George würde auch, für seine gelieferte Ergebnissen mit der Ehrenmedallien des CIC legiert.

 


vign_IMG_0903_kopie

 

 

Laureat 

Ritter

Frau Dini NAALDENBERG


vign_IMG_0981a_kopie

 

 

 Laureat

Ritter

Herr Nanno SIEGERS


vign_IMG_0924_kopie

 

 

Commandeur George KOENDERINK in Gespräch mit einem anderen Trofaëprüfer.

Vign_chene_02_gauche
 
Vign_La_Basilique_1

GUTE NACHRICHTEN FÜR DIE STADT SAINT-HUBERT UND SEINE BASILIKA

Eine Subvention von 10 Millionen Euro für die Restaurierung der Basilika

Die wallonische Minister der Kunstschätze, Maxime PRÉVOT, machte bekannt dass es insgesamt zehn Millionen Euro an Subventionen  gewährt für die Wiederherstellung eines Teils der Basilika die es sehr dringend benötigt.

Der Minister freut sich, die lokalen Behörden ein tragfähiges Finanzierungsmodell anzubieten, die gründlich die Wiederherstellung  einer der reichsten religiösen und historischen Gebäuden der ganzen Provinz von Luxemburg ermöglicht.

Darüber hinaus hat der Minister PREVOT, vorher dieser Rahmenvereinbarung, eine Subvention gewährt für den ersetzen der Sicherheitsnetzen im Lang- und Querhaus der Basilika. Die Kosten dieser Werke sind € 148,775.50, wovon der Wallonischen Region 109,185.86 € subventioniert  im Feldes der vom Minister Prevot geführte Kunstschätzen Politik. Diese zusätzliche Unterstützung können somit die Arbeiten zur Analyse und Vermessung des Gebäudes abschließen.

Inzwischen können die Grossmeister und Vostand der Compagnons de Saint-Hubert  ihre Sitze im Chor zurück einnehmen.

http://prevot.wallonie.be/basilique-de-saint-hubert-un-financement-wallon-de-10-millions-pour-sa-restauration

Vign_chene_02_gauche
 

Jagd in Wallonien

Die neue Termine des Fünfjahresplan der Eröffnung, Schonzeit und Unterbrechung der Jagd von den 1. Juli 2016  30 Juni 2021

  Diese Reihenfolge wiederholt in grossen Linien die aktuellen gemeinsamen Regeln und wir können deswegen mit dieser weise Entscheidung von der wallonischen Regierung zufrieden sein.

  Die Entscheidung tritt in Kraft nach der Veröffentlichung im Amtsblatt die Sie schon 
hier lesen können


Vign_chene_02_gauche

Es ist besser zu bedauern nicht geschossen zu haben, als zu bereuen geschossen zu haben !

Vign_copie_de_faisan_envolant

 

. . . . EUGÈNE REITER . . . . .

Compagnon Commandeur

EUGÈNE REITER

renommierter Tierfotograf

präsentiert

"TIME OF LOVE"

sein neues und fabelhaftes Buch über Liebschaften in der Natur

F - D - GB

Vign_EReiter_CarteCom_15_E-MAIL-page-003
. . . .EUGÈNE REITER . . . .

Hier das vorige Buch von

Compagnon Commandeur

EUGÈNE REITER

Passion

F - D - GB

Vign_EReiter_CarteCom_15_E-MAIL-page-002
Vign_chene_02_gauche
La_Rallye_Trompe_d_Orleans
Create a website with WebSelf
Confrérie Int. Les Compagnons de Saint-Hubert©2011